Jeanneau
Jeanneau Center Schweiz
Hausammann

SCHNÖRKELOS, GROSSZÜGIG, INNOVATIV

DER ZEIT VORAUS: DIE NEUE JEANNEAU SUN ODYSSEY 349

Dem Jeanneau Design-Team um Marc Lombard gelingt mit der Sun Odyssey 349 ein wegweisender Entwurf im hart umkämpften Revier der 34-Fuss-Klasse. Auf den ersten Blick auffallend sind die klare Linie, der flache Aufbau und der gemässigte Chines im Heck - eine Reminiszenz an die moderne Formensprache im Yachtbau.

Die Sun Odyssey 349 steht in bester Tradition der erfolgreichen Baureihe und kombiniert in idealer Weise die Jeanneau-Werte Leistung, Sicherheit und Komfort. Gross genug für gute Performance und grosszügigen Lebensraum, handlich genug für die kleine Crew oder auf dem Familientörn: Die Vielzahl innovativer Ansätze und Lösungen ist überraschend und setzt neue Massstäbe in dieser Klasse.

Ideal auch für Binnengewässer

Ungewöhnlich bei Fahrtenyachten dieser Grösse ist die Doppelruder-Anlage mit 2 Steuerrädern. In Kombination mit der grossen Heckklappe wirkt das Cockpit dennoch geräumig. Mit einer Länge von 10.34 m, einer Breite von 3.44 m und einem Tiefgang von 1.49 m (Kurzkiel) eignet sich das neue Modell auch ideal für Binnengewässer. Die sportliche Performance Version ist ideal für den ambitionierten Club-Regatta-Segler und mit Kurzkiel kombinierbar.

Einfaches Handling

Vor- und Grossschoten werden auf die Winschen am Steuerstand geführt, wordurch das Boot mit auch einer kleinen Crew gesteuert werden kann. Eine Hahnepot ersetzt den Traveller und fest angeschlagene Grossschot. Ein auf Fahrtenbootes neues Detail: Sogenannte 3D-Holepunkte ersetzen die Vorsegeschienen. Diese Anordnung spiegelt den aktuellen Trend, die Schiffe wieder einfacher zu machen in Handling, Pflege und Unterhalt.

Viel Luft, viel Licht

Ob 2- oder 3-Kabinen-Version: Das grosszügige Raumkonzept mit einer doppelflügligen Tür zum Vorschiff bringt einen eindrücklichen Gewinn für das Raumgefühl. Pantry und Kartentisch sind harmonisch ins Layout integriert.

Die Welt-Première ist ein Heimspiel: Jeanneau präsentiert die 349er im Dezember erstmals am Salon Nautique in Paris. In Deutschland ist das Schiff an der boot 2014 live zu sehen. Preise sind noch keine bekannt, sollen aber kompetitiv sein.

Technische Daten

Länge über Alles: 10.34 m
Rumpflänge: 9.97 m
Rumpfbreite: 3.44 m
Verdrängung (leer): 5'350 kg
Tiefgang mit Standardballast: 1.98 m
Treibstoff: 130 L
Frischwasser: 206 L
Kabinen: 1-2
Motorisierung: Yanmar  21 PS / 15.3 kW
CE-Kategorie: A6 / B8
Segelfläche Standard: 55.3 m²

« »
Tel: +41 71 466 75 30 | E-Mail: info@hausammann.ch
©2017, Hausammann Caravans und Boote AG, Kesswilerstrasse 20, CH-8592 Uttwil am Bodensee