Jeanneau
Jeanneau Center Schweiz
Hausammann

Cap Camarat: maximale Vielfalt

SPRITZIG UND KOMFORTABEL FÜR JEDE FREIHEIT

Die erste Jeanneau war 1957 ein Sportboot, in der väterlichen Werft gebaut von Henri Jeanneau, um damit rennen zu gewinnen. Inzwischen stehen Sicherheit und Komfort im Fokus. Geblieben ist der Enthusiasmus - zu erleben auch in den Modellreihen der Cap Camarat Motorboote.

Mit den Cap Camarat Baureihen CC (Center Console), DC (Day Cruiser) und WA (Walk Around) bietet Jeanneau eine vielfältige Palette an Sport-, Freizeit- und Familienbooten mit Aussenbord-Antrieben - da bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Die Praktische: Jeanneau Cap Camarat 4.7 CC

In sportlicher Fahrt zum bevorzugten Angelgebiet? Gemütlich ausfahren mit der Familie? Auf dem Trailer in ein neues Revier? Die Cap Camarat 4.7 CC passt immer. Im vorderen Cockpit lässt es sich bequem sitzen und die Fahrt geniessen. Zum Sonnenbaden werden Tisch und Sitze einfach zur Liege umgebaut. Die Motorisierung mit 40 oder 50 PS garantiert eine flotte, aber dennoch sparsame Fahrt.

Technische Daten Jeanneau Cap Camarat 4.7 CC

Gesamtlänge: 4.80 m
Länge Rumpf: 4.48 m
Gesamtbreite: 2.00 m
Tiefgang ca.: 0.36 m
Leergewicht ca.: 480 kg (ohne Motor)
Motorisierung max.: in Bearbeitung
Treibstofftank ca.: 60 l
Personenzulassung: in Bearbeitung
Architekt, Design: Garroni Design / Mickael Peters Yacht Design / Jeanneau Design

Die Einladende: Jeanneau Camp Camarat 5.5 CC Serie 2

Aus der Familie der Boote mit modernem Mittelsteuerstand stammt auch die 5.5 CC Serie 2 mit innovativem Rumpfdesign und flach auslaufendem Unterwasserschiff für mehr Sicherheit und Performance bei moderatem Treibstoffverbrauch. Der attraktive Fishing-Look und die perfekte Ergonomie der Konsole ist inspiriert von den grösseren Schwestern 6.5, 7.5 und 8.5. Mit beweglicher Mittelsitzbank wirken beide Cockpits einladend. Das Vordercockpit lässt sich für entspannende Stunden zur Sonnenliege umbauen.

Technische Daten Jeanneau Cap Camarat 5.5 CC Serie 2

Gesamtlänge: 5.48 m
Länge Rumpf: 5.24 m
Gesamtbreite: 2.38 m
Tiefgang ca.: 0.45 m
Leergewicht ca.: 780 kg (ohne Motor/en)
Motorisierung max.: in Bearbeitung
Treibstofftank ca.: 100 l
Personenzulassung: in Bearbeitung
Architekt, Design: Sarrazin Design / Jeanneau Design

Die Vielseitige: Jeanneau Cap Camarat 5.5 WA Serie 2

Die neue Cap Camarat 5.5 WA Serie 2 glänzt mit derselben modernen, dynamischen Linie wie die 5.5 CC Serie 2. Das ausgereifte Rumpfdesign mit flach auslaufendem V bietet der Familiencrew Sicherheit auf See und kommt beim Wasserskifahren im Nu in Gleitfahrt. Dank beweglicher Mittelsitzbank ist das Achtercockpit auch bei angehobenem Motor geräumig und einladend.

Die Polster lassen sich als Sitzplätze zum Tisch hin drehen. Die luftig-helle Kabine mit Chemietoilette hat zwei Schlafplätze und mehrere Staufächer. Das geschützt eingebaute, ebene Vordeck ist ideal für Sonnenanbeter.

Technische Daten Jeanneau Cap Camarat 5.5 WA Serie 2

Gesamtlänge: 5.48 m
Länge Rumpf: 5.24 m
Gesamtbreite: 2.38 m
Tiefgang ca.: 0.45 m
Leergewicht ca.: 800 kg (ohne Motor/en)
Motorisierung max.: in Bearbeitung
Treibstofftank ca.: 100 l
Personenzulassung: in Bearbeitung
Architekt, Design: Sarrazin Design / Jeanneau / Design

»
Tel: +41 71 466 75 30 | E-Mail: info@hausammann.ch
©2017, Hausammann Caravans und Boote AG, Kesswilerstrasse 20, CH-8592 Uttwil am Bodensee